EBIDAT - Die Burgendatenbank

Menu

Tatenhausen II

Geschichte:

Zur Geschichte der Motte, die in der Nähe des Schlosses Tatenhausen zu lokalisieren ist lassen sich nach bisherigem Kenntnisstand keine zuverlässigen Aussagen machen. Unbekannt ist ferner der Zeitpunkt ihrer Entstehung. Ob es sich um eine Vorgängeranlage des Schlosses Tatenhausen handelt lässt sich nicht mit letzter Sicherheit sagen. (Jens Friedhoff)

Bauentwicklung:

Aussagen zur Entstehung und baulichen Entwicklung der Motte Tatenhausen sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht möglich. (Jens Friedhoff)

Baubeschreibung:

Bei der als Motte anzusprechenden Burg Tatenhausen-II handelt es sich um einen Burghügel von etwa 30 m Durchmesser, der noch eine Höhe von ca. drei Metern erreicht. (Heike Tausendfreund).