EBIDAT - Die Burgendatenbank

Menu

Oberbreisig

Geschichte:

Zur Geschichte der ehemaligen Burg Oberbreisig liegen - abgesehen von einer einmaligen urkundlichen Erwähnung - keine gesicherten Erkenntnisse vor. Im Jahre 1254 übertrug der 1237 bis 1261 belegte Ritter Kuno von Breisig dem Erzstift Köln seinen Hof und sein steinernes Haus zu Lehen. Vermutlich handelt es sich bei Kuno von Breisig um einen Erbschultheißen des Stifts Essen. (Jens Friedhoff)