EBIDAT - Die Burgendatenbank

Menu

Einberg

Geschichte:

Die fehlende schriftliche Überlieferung läßt keinen sicheren Schluß auf die Erbauer und Besitzer, doch könnten die Grafen von Bogen in Frage kommen. (B.E.)

Bauentwicklung:

Fehlende Untersuchungen erlauben keine Angaben zur Baugeschichte (B.E.)

Baubeschreibung:

Die von Natur aus gut geschützte Lage machte einen Graben, selbst hin zur Einsattelung zum Blätterberg, überflüssig. Durch Steinabbau sind insbesondere die nordöstlichen Teile des Gipfels gestört. Erhalten haben sich lediglich mehrere Wallreste und Abarbeitungen am Fels. Die genaue Ausdehnung und Struktur der Anlage bleiben offen. (B.E.)

Arch-Untersuchung/Funde:

Vom Einberg gibt es neolithisches Fundmaterial.