EBIDAT - Die Burgendatenbank

Menu

Malchow, Motte

Geschichte:

Historische Informationen sind bisher nicht erschlossen worden. (Fred Ruchhöft)

Bauentwicklung:

Die Bauentwicklung ist nicht erforscht. Da keine Ausgrabungen stattgefunden haben und kein Baubestand mehr erhalten ist, kann nicht abgeschätzt werden, ob es sich um eine mehrphasige Anlage gehandelt hat. (Fred Ruchhöft)

Baubeschreibung:

Der Mottenhügel liegt am Rand einer Niederung. Er ist ca. 2 m hoch bei einem Durchmesser von ca. 20 m, das Plateau ist flach gewölbt. Grabenreste sind deutlich sichtbar. Westlich anschließend befinden sich eine Wüstung (Fpl. 128) und die "Königsmühle" (Fpl. 25). (Fred Ruchhöft)

Arch-Untersuchung/Funde:

Bisher nur Denkmalerfassung.